"Puppen der Welt"

Internationales Kunstprojekt "Puppen der Welt" gehört zu dem Programm der internationalen Festivalparaden "Kunst - die Sprache der Freundschaft"

Im Rahmen des Projektes präsentieren die diplomatischen Vertretungen unterschiedlicher Länder die zeitgenössische oder traditionellen Puppen und Spielzeuge anerkannten Meister.

Darüber hinaus bekommen Sie eine einzigartige Ausstellung angeboten, ermöglicht durch Puppenmuseen, sowie private Sammlungen der Welt.


Internationales Kunstprojekt "Puppen der Welt" ist eine ausgezeichnete Gelegenheit die Vielfalt und Originalität des kulturellen Erbes eines Landes zu präsentieren und den Besucher des Salons die Attraktivität des Landes aus der Sicht der Einheimischen beizubringen


Für Aussteller: Bedingungen für die Teilnahme an der künstlerischen Projekt "Puppen der Welt" finden Sie hier>>>